Windkraft

Enercon E-58

Im April 2000 gingen in Wildpoldsried die ersten zwei Windkraftanlagen in Betrieb:

Die Planung durch Initiator Wendelin Einsiedler begann 1996. Danach wurden 2 Jahre lang Windmessungen auf 10, 30 und 40 m Höhe durchgeführt.
Im Februar 1999 wurde die EW Windkraft GmbH & Co.KG Hutoi gegründet, die aus 30 Wildpoldsrieder Kommanditisten (davon 14 Landwirten) besteht.
Die Gesamtinvestitionssumme betrug 4,4 Mill. DM, zusammengesetzt aus

  • 25 % Eigenkapital - 1,1 Mill.
  • Fremdkapital - 3,1 Mill.
  • Investitionszuschuss vom Land Bayern 200.000 DM (für die Erprobung neuer Windkraftanlagen)



Die errechnete Ertragsprognose beider Anlagen beträgt 3,5 Mill. kWh, was der Versorgung von ca. 900 Haushalten entspricht (= Größenordnung Wildpoldsried).


Verhinderte Emmissionen pro Jahr:
ca. 3000 to CO, 25 to Schwefeldioxid, 20 to Stickoxid

Ersetzt an Rohstoffen jedes Jahr:
ca. 1000 to Öl bzw. 1 Mill. m Erdgas oder 650 to Steinkohle

Initiator und Geschäftsführer :
Wendelin Einsiedler
Rotor

Betreiber und Eigentümer:
Windkraft EW GmbH & Co.KG, Hutoi
alte_imagebank/979207033.jpg

Hersteller:
Fa. Enercon, 26805 Aurich

in Betrieb seit:
April 2000

Leistung:
2 MW

erzeugte Energie pro Jahr:
ca. 3,5 Mio. kWh

Nutzung der Energie:
Einspeisung ins Netz




Technische Daten:

Enercon E-58

Nennleistung: 1000 kW
Rotordurchmesser: 58 m
Rotorfläche: 2641 m
Nabenhöhe: 70,50 m

Typ: Luvläufer mit aktiver Blattverstellung
Blattmaterial: GFK (Epoxydharz), integr. Blitzschutz
Drehzahl: 8 - 24 U/min
Blattverstellung: je Rotorblatt ein autarkes Stellsystem
und je einer Notversorgung
Generator: direkt getriebener Enercon Ringgenerator
Bremssystem: autarke Blattverstellsysteme
mit Arretierungsmöglichkeit
Windnachführung: Aktiv über 4 Stellgetriebe
Einschaltgeschwindigkeit: 2,5 m/sec.
Nenngeschwindigkeit: 12 m/sec.

Fundament: Kreuzbalkenfundament, 5 m x 17,60 m
27 to. Baustahl, 450 m Beton