Samstag, 24.02.2018

00:00 Uhr

Gasthof Hirsch Betriebsruhe

Gasthof Hirsch, Wildpoldsried

20:00 Uhr

Belly Bizarr Vol 7 - Bauchtanzshow

KULTIVIERT - Dorfsaal

Sonntag, 25.02.2018

08:00 Uhr

Bäckerei-Sonntagsverkauf

REWE markt nahkauf

09:00 Uhr

SSV Jugendfußballturnier

Sporthalle - Am Hungersberg 6

09:30 Uhr

Pfarrgemeinderatswahl

Pfarrheim Wildpoldsried

Alle Veranstaltungen

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 9. Juli 2014

Ansprechpartnerin: Susi Vogl
Tel. 08304 9205-11

Modul 1:
Ergebnis der Bestandsaufnahme vor der Markterkundung

Veröffentlicht am 28. April 2015

  • Bestandsaufnahme vor der Markterkundung
    (Download als PDF)

  • Karte
    (Download als PDF)

  • Übersichtskarte
    (Download als PDF)

  • Modul 2:
    Bekanntmachung der Markterkundung

    Veröffentlicht am 28. April 2015

  • Bekanntmachung der Markterkundung
    (Download als PDF 4,9 MB)

  • Modul 3:
    Veröffentlichung des Ergebnisses der Markterkundung

    Veröffentlicht am
    3. November 2015

  • Bekanntmachung des Ergebnisses der Markterkundung
    (Download als PDF)

  • Modul 4:
    Bekanntmachung zum Auswahlverfahren

    Veröffentlicht am
    3. November 2015

  • Bekanntmachung zum Auswahlverfahren

    Anlage zur Bekanntmachung zum Auswahlverfahren

    (Download als PDF)

  • Veröffentlicht am
    13. Januar 2016

    Verlängerung der Angebotsfrist

  • Bekanntmachtung zur Verlängerung der Angebotsfrist
    (Download als PDF)

  • Modul 5:
    Bekanntmachung der Auswahlentscheidung

    Veröffentlicht am
    10. Mai 2016

  • Bekanntmachung zur Auswahlentscheidung

    (Download als PDF)

  • Modul 7
    Bestätigung Kooperationsvertrag

    Veröffentlicht am
    11. Mai 2016

  • Bestätigung Kooperationsvertrag

    (Download als PDF)

  • Söder übergibt Förderbescheid

    Am 30. Juni 2016 wurden an 13 schwäbische Gemeinden Förderbescheide für schnelles Internet vergeben. Auch die Gemeinde Wildpoldsried erhielt einen Förderbescheid mit einer Fördersumme von 189.248 überreicht.